Profil Dr. Karl Hermann Bruch

1992

Promotion am Institut für Metallhüttenkunde und Elektrometallurgie an der RWTH Aachen.

1992 - 1995

Betriebsleiter der UR-Chemie GmbH, Dortmund Salzschlacken
und Filterstaubaufbereitungsbetrieb der Unternehmensgruppe Bruch.

1996 - 2009

Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Bruch, Dortmund mit drei Aluminium Schmelzwerken und einer Zinnhütte.

2009 - 2010

Geschäftsbereichsleiter der Küttner Non Ferrous GmbH, Essen - Internationaler Anlagenbauer.

2011 - 06.2014

Hauptgeschäftsführer der ScholzAlu Trading GmbH, Essingen Teilkonzern der Scholz AG – Geschäftsbereich Aluminium.

06.2014 - 12.2014

Geschäftsführender Gesellschafter der ScholzAlu Stockach GmbH, Stockach nach einem MBO.

2015 - 07.2016

Geschäftsführer der Scholz Alu Stockach GmbH.

2014 - heute

geschäftsführender Gesellschafter der Firmen:

2014
BBB Beratung und Beteiligungs GmbH,
Beratung, Beteiligung und Handel

2016
TpT Thermal pro Technology GmbH,
Verfahrenstechnik und Anlagenbau

2017
Kaiser Feuerfest-Montage-GmbH
Dienstleistung im Feuerfestbau